Förderung & Finanzierung

Der Freistaat Sachsen verfolgt das Ziel, insbesondere im ländlichen Raum die Versorgung mit Breitband-Internet zu verbessern. KISA betreibt im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft dazu eine Beratungsstelle für die Akteure der ländlichen Entwicklung in der Gebietskulisse Ländlicher Raum gemäß Ziffer 2.5 der Richtlinie ILE/2011.

Hier werden Kommunen, örtliche Klein- und mittelständische Unternehmen sowie Bürgerinitiativen bei der Nutzung der Förderinstrumente und in technischen Fragen unterstützt.