Leitungsgebundene Technologien

Der leitungsgebundene Zugang zum Internet ist sowohl über das klassische Telefonnetz als auch über das Breitbandkabelnetz, auch Koaxialkabelnetz genannt, möglich.

Die Breitbandkabelnetze sind aufgrund ihrer Netzstruktur auch als Hybrid-Fiber-Coax-Netze (HFC) bekannt. Hinzu kommt die Möglichkeit des Anschlusses über das Stromnetz mittels sogenannter Powerline-Technologie.